Kommission für Forschung, Lehre und Nachwuchsförderung

Aktivitäten:

  • Ziele sind die Förderung und Verbesserung der klinisch-angiologischen Forschung und der vaskulären Grundlagenforschung durch Angiologen. Zu diesem Zweck werden nationale und internationale Netzwerke und Register gefördert und initiiert und Fördermöglichkeiten aufgezeigt.

  • Nachdem das Fachgebiet Angiologie an den deutschen Universitäten trotz der dramatischen Zunahme von Gefäßerkrankungen in der alternden Bevölkerung stark unterrepräsentiert ist und die studentische Lehre oft fachfremd durchgeführt wird, hat die Kommission einen Themenkatalog für die studentische Lehre verfasst. Die aktuelle Arbeit zielt auf die weitere Optimierung und stetige Aktualisierung der angiologischen Lehre ab.

  • Durch Gründung des Forums Junge Angiologen wurde eine Plattform für klinisch und forschungsinteressierte Nachwuchsangiologen geschaffen, um über berufliche Perspektiven des Faches, mögliche Karrierewege in der Universität sowie in der außeruniversitären stationären und ambulanten Patientenversorgung zu informieren. Das Forum findet jährlich im Rahmend der DGA-Jahrestagung statt.

  • Zur Nachwuchsförderung gibt es jährlich die „Summer School Vaskuläre Medizin“ geplant, die zum Gedankenaustausch zwischen erfahrenen Angiologen und „Nachwuchsangiologen“ dienen soll und die Themen Diagnostik und Therapie von Gefäßerkrankungen sowie Techniken und Strategien in der vaskulären Forschung umfassen soll.

Login

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um sich im Mitgliederbereich anzumelden.