Preisträgerinnen DGA-Journalistenpreis 2020

Im Jahr 2020 hat die Deutsche Gesellschaft für Angiologie zum sechsten Mal den DGA-Journalistenpreis in den Kategorien Print/Online und TV/Hörfunk verliehen. Der Preis ist mit jeweils 2.000 Euro dotiert.

Susanne Kluge-Paustian (NDR Visite) - Kategorie TV

"Schädigt das Corona-Virus die Blutgefäße?" Zum Beitrag

Johanna Kuroczik (FAS) - Kategorie Print

"Tatort Aderwand"  Zum Beitrag

Preisverleihung 2020

Susanne Kluge-Paustian (NDR Visite) und Dr. Michael Lichtenberg (DGA-Präsident)
Johanna Kuroczik (FAS) und Dr. Michael Lichtenberg (DGA-Präsident)

Vergangene Preisträger*innen

2019

Peter Kolakowski (Deutschlandfunk Kultur) - Kategorie Hörfunk
"Verkalkt, verstopft, verschlossen - Gefäßsport als Medizin"

Frank Schuster (Ökotest) - Kategorie Print
"Sitzen ist Krampf"

2018

Dr. Manfred Bölk (SWR) - Kategorie TV
"Verstopfte Arterien – Was tun bei Gefäßverschluss?"

Frederick Jötten (Focus Gesundheit) - Kategorie Print
"Kommando Anti-Kalk"

2017

Gabi Delingat und Claudia Bohm (HR) und Jutta Rosbach (NDR) - Kategorie TV
Thrombektomie – Die ‚Revolution‘ in der Schlaganfall-Therapie

Jutta Rosbach, Redaktion „Visite“ (NDR) - Kategorie TV
Visite

Dr. Nicola von Lutterotti (Frankfurter Allgemeine Zeitung) - Kategorie Print
"Wenn es den Beinen an Sauerstoff mangelt"

2016

Edith Heitkämper (Magazin STERN) - Kategorie Print
"Verhütung – Gefährliche Nebenwirkung"

Erika Brettschneider (RBB) - Kategorie TV
"Gesunde Gefäße – Gesunde Beine, Therapien im Check"

2015

Andrea Neuen-Biesold (AOK-Magazin) - Kategorie Print
"Wenn es eng wird"

Frieder Piazena (Tagesspiegel GESUND) - Kategorie Print
"100 Meter Schmerzen", "Drachen in der Haut", "Zeitbombe im Blut"

Dr. Sigrun Damas (NDR Visite) - Kategorie TV
"Zu viele Amputationen bei Durchblutungsstörungen"

Ingeborg Hain (Bayerischer Rundfunk) - Kategorie Hörfunk
"Was Blutgefäße gesund hält - Der Arteriosklerose keine Chance" 

Login

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um sich im Mitgliederbereich anzumelden.