Schaufensterkrankheit – Zertifizierte Reha verspricht bessere Versorgung für PatientInnen

Berlin, 7. Juni 2022. Für PatientInnen, die an der Schaufensterkrankheit leiden, kann ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik eine enorme Verbesserung der Lebensqualität bedeuten. Wichtig ist, dass die Klinik tatsächlich dafür spezialisiert ist. Dabei
soll jetzt ein neues Zertifizierungsverfahren helfen.

Gesamte Pressemitteilung zum Download

Studie beweist mangelhafte Versorgung von Frauen mit Gefäßerkrankungen in Deutschland

Berlin, 24.03.2022. Die Versorgung von PatientInnen mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit in Deutschland ist weiterhin mangelhaft: Vor allem Frauen werden häufig nicht nach den aktuellen Empfehlungen der wissenschaftlichen Leitlinien behandelt.

Gesamte Pressemitteilung zum Download


Bessere Daten zur Behandlung der Schaufensterkrankheit: Register der Deutschen Gesellschaft für Angiologie umfasst bereits über 4000 PatientInnen


Berlin, 26. Januar 2022.
Das 2019 gestartete Register „Recording Courses of Vascular Diseases“ (RECCORD) hat die Schwelle von 4000 eingeschlossenen PatientInnen überschritten. Mehr als 25 Einrichtungen der Gesundheitsversorgung, Krankenhäuser wie Arztpraxen, haben sich RECCORD angeschlossen und erfassen Daten zu den von ihnen behandelten PatientInnen, die sich aufgrund einer Durchblutungsstörung der Beine (periphere arterielle Verschlusskrankheit; PAVK) einer Katheterintervention zur Verbesserung der Durchblutung unterziehen. Damit hat sich RECCORD in kurzer Zeit als wichtiges Register der Gefäßmedizin in Deutschland etabliert.

Gesamte Pressemitteilung zum Download


Login

Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein, um sich im Mitgliederbereich anzumelden.